Abseits im Weinviertel: USV Hauskirchen vs. FC Wilfersdorf


Groundhopping in der Heimat. Am Plan stand der Meisterschaftsauftakt des USV Hauskirchen gegen den FC Wilfersdorf der 2. Klasse Weinviertel Nord. Ungewohnt, aber dennoch ein Leckerbissen: Wenn auch nicht unbedingt ballesterisch, so zumindest atmosphärisch.

Grund für den Besuch waren eigentlich zwei Freunde, die – gerecht auf beide Teams verteilt – in den Niederungen des österreichischen Fußballs ihre Schuhe schnüren. Aus dem Spaß an der Gaudi wurde jedoch ziemlich schnell das Aufschnappen einzigartiger Eindrücke, die in kurzen Worten und Bildern festgehalten gehören.

Inkludierter Sportheurigen, daraus resultierende freie Spende beim Eintritt (klar, die Kohle lässt der Besucher so oder so dort), nach kurzer Zeit heftig einsetzender Regen, sich verdunklender Himmel. Das Führungstor für die Heimmannschaft nach 25. Minuten, wenige Minuten später das 2:0. Es folgte drückende Überlegenheit, Ratlosigkeit der Gäste im Offensivspiel. Über die Flanken ging nichts (bzw. wollte man es nicht versuchen), für die Mitte war man technisch zu schwach.

Nachtanken in der Pause, Analysen auf der Tribüne des „Haukipark“, Wasser lassen im angebauten WC. Sich wenig verändernde Spielkultur (sprich: der Kick war nicht besser als das Wetter), dennoch veränderter Spielstand: Abseitsfalle versagt, 2:1. Der Anschlusstreffer gab Auftrieb, resultierte in zweimaligem (falschen) Elfmeteralarm. Und quasi im Gegenzug die Entscheidung: 3:1.

Meisterschaftsauftakt geglückt, Zuseher befriedigt. Und der Regen hatte dann doch seine gute Seite: Er sorgte bei einigen erhitzen Fußballerschädln für willkommene Abkühlung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

~ von hofaj - August 8, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: