Ein Mann sieht Rot


Dass in finalen Phasen einer Meisterschaft die Nerven schon ein Mal blank liegen, liegt wohl in der Natur der Sache eines spannend und emotional geführten Wettkampfes. Weit über das Ziel hinaus schoss jedoch der portugiesische Innenverteidiger Pepe in Diensten Real Madrids, den ein selbst verschuldeter Elfmeter erst richtig in Rage brachte…Folgendes Video demonstriert unabhängig jeglicher Spanisch-Kenntnisse ein Konvolut von Verfehlungen, die weder abseits noch auf dem Rasen etwas zu suchen haben!

Advertisements

~ von hofaj - April 23, 2009.

7 Antworten to “Ein Mann sieht Rot”

  1. Echt sehr arg. Der hat ja nach dem Tritt noch immer keine Ruh gegeben. Bin gespannt wieviele Spiele der bekommt…

  2. interessant wird’s, ob es als ein Vergehen gewertet wird oder ob die unterschiedlichen Tätigkeiten und deren Bestrafungen addiert werden?! Weil dann könnte es richtig lang werden…

  3. würde mich auch interessieren für wieviele Spiele er gesperrt wird….so einen Ausraster sollte einen Profikicker wie Pepe nicht passieren

  4. Pepe würde sogar am Oberwölzer Zeltfest eine gute Figur abgeben mit dieser „Leistung“….

  5. Bin ich mit 10 Spielen Sperre richtig informiert?

  6. yep, damit fehlt er auch in den ersten 4 spielen der kommenden saison! wird real noch weh tun, denn die abwehr steht und fällt mit pepe…

  7. Naja wenn er sich öfters so verhält wohl eher nicht…. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: