Der Tag der Überraschungen


Mittwoch, Punkt 11 Uhr im Wiener „Intercontinental“: Neo-Teamchef Dietmar Constantini gibt den ersten Kader seiner noch jungen Teamchefära bekannt. War im Vorfeld das Spektrum der Spekulationen groß, so ist nun Gewissheit: „Feuerwehrmann“ Constantini wird keine akuten Brandherde löschen, er reisst die einsturzgefährdeten Gebäude gleich ganz ab…

Dietmar Constantini verzichtet nicht nur auf Kapitän Andreas Ivanschitz, er holte auch Martin Stranzl, René Aufhauser und Joachim Standfest nicht in seine Auswahl für das Länderspiel gegen Rumänien am 1. April. Der Verzicht auf vier Spieler mit insgesamt 196 Spielen Teamerfahrung kann wohl nur als eindeutige Reaktion auf die zuletzt schwachen Leistungen verstanden werden.

Frisches Blut gibt es dafür in Form von Aleksandar Dragovic, Daniel Beichler und Yasin Pehlivan. Nicht nur auf Grund der Nominierung dieser drei jungen Spieler beträgt das Durchschnittsalter des Kaders gerade einmal 23,96 Jahre.

Wieder dabei sind Manuel Ortlechner und Andreas Ulmer, ebenso wie Frankfurt-Legionär Ümit Korkmaz. Verletzungsbedingt müssen Alexander Manninger und György Garics passen.

Österreichischer Teamkader für das Länderspiel gegen Rumänien:

Tor: Michael Gspurning (AO Xanthi/1 Länderspiel/0 Tore), Jürgen Macho (AEK Athen/17/0), Andreas Schranz (Austria Kärnten/6/0)

Abwehr: Aleksandar Dragovic (Austria Wien/0/0), Andreas Ibertsberger (TSG 1899 Hoffenheim/14/1), Manuel Ortlechner (Austria Kärnten/1/0), Emanuel Pogatetz/36/2), Sebastian Prödl (Werder Bremen/19/2), Franz Schiemer (Austria Wien/5/0), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg/1/0)

Mittelfeld: Daniel Beichler (Sturm Graz/0/0), Christian Fuchs (VfL Bochum/24/0), Andreas Hölzl (Sturm Graz/3/2), Zlatko Junuzovic (Austria Kärnten/4/0), Ümit Korkmaz (Eintracht Frankfurt/5/0), Christoph Leitgeb (Red Bull Salzburg/24/0), Yasin Pehlivan (Rapid Wien/0/0), Jürgen Säumel (FC Torino/19/0), Paul Scharner (Wigan/22/0)

Sturm: Marko Arnautovic (Twente Enschede/4/0), Erwin Hoffer (Rapid Wien/9/0), Marc Janko (Red Bull Salzburg/8/3), Stefan Maierhofer (Rapid Wien/3/0)

Auf Abruf:
Tor: Helge Payer (Rapid Wien/15/0)
Abwehr: Ronald Gercaliu (Red Bull Salzburg/14/0)
Mittelfeld: Rene Aufhauser (Red Bull Salzburg/58/12), Christopher Drazan (Rapid Wien/0/0), Peter Hackmair (SV Ried/0/0), Veli Kavlak (Rapid Wien/4/0), Emin Sulimani (Austria Wien/0/0), Manuel Weber (Austria Kärnten/0/0)
Sturm: Rubin Okotie (Austria Wien/2/0)

Advertisements

~ von hofaj - März 18, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: