Ü(mit)bermut tut selten gut…


Schlimmer hätte es wohl nicht kommen können: Österreichs Shooting-Star Ümit Korkmaz verletzte sich beim ersten Training bei seinem neuen Klub Eintracht Frankfurt schwer. Die Diagnose: Mittelfußbruch. Ersten Schätzungen zufolge wird Korkmaz frühestens in zwei Monaten wieder ins Training einsteigen können.

Dabei hatte Ümit eigentlich noch EURO-Urlaub, hätte beim Training noch gar nicht anwesend sein müssen. Doch der Fleiß und Einsatz des 22-Jährigen machte sich nicht bezahlt.

Im Forum der Eintracht überschlagen sich die fassungslosen Kommentare der Fans: „Sag, dass das nicht wahr ist. BITTE!!!“, „ich hatte mich so auf ihn gefreut“ oder „wie kann man nur soviel pech haben, dann auch noch der ümit…“

Auch von unserer Seite: Alles Gute!

Advertisements

~ von hofaj - Juli 11, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: