Österreich fällt weiter zurück


Österreich liegt in der aktualisiserten FIFA-Weltrangliste auf Platz 105 – dies ist die schlechteste Platzierung eines rot-weiß-roten Nationalteams in der Geschichte. Mittlerweile sind Nationen wie Katar, Nordkorea, Island und Trinidad und Tobago vor dem EM-Co-Gastgeber platziert. Neuer Führender ist Neo-Europameister Spanien. Die Iberer liegen 153 Punkte vor Weltmeister Italien, Deutschland konnte zwei Ränge gutmachen und ist nun dritter.

Advertisements

~ von Stoffl - Juli 2, 2008.

Eine Antwort to “Österreich fällt weiter zurück”

  1. Katar, Nordkorea und Island hatten ja auch keinen Vize-Weltmeister in der Gruppe bei der Euro 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: